News

Deutscher Verlagspreis 2021

Wir sind überglücklich – ebersbach & simon wird mit dem Deutschen Verlagspreis 2021 ausgezeichnet!

Näheres dazu hier

Interview mit Simone Frieling zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl

Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl am 09.05. wurde ihre Biografin Simone Frieling auf mdr Kultur von Kristin Unverzagt interviewt. Das Gespräch ist nachzuhören hier

Beautiful Fools im Deutschlandfunk Kultur

Tanya Lieske stellte am 13.04.2021 "Beautiful Fools. Zelda und F. Scott Fitzgerald" von R. Clifton Spargo vor. Nachzuhören hier

Simone Frieling im SWR2 Lesezeichen

Am 13. März wurde unsere Autorin Simone Frieling im SWR2 Lesezeichen von Leonie Berger vorgestellt, nachzuhören hier

Veranstaltungen

Sophie Scholl – Aufstand des Gewissens

Lesung und Gespräch mit der Autorin Simone Frieling

21.07.2021 19:00 – 21:00 Uhr

Kulturkirche Epiphanias
Andreas-Hofer-Straße 39
68259 Mannheim-Feudenheim

Anmeldung erforderlich: Marianne Rohde | Tel.: 0621-793317 | Email: kfd.teresa-von-avila@ssemma.de | Bitte Impfung, Test oder Genesung nachweisen. Danke!

Simone Frieling liest aus "Sophie Scholl" im Schulmuseum Steinhorst

Woher nahm Sophie Scholl den Mut, der Millionen Menschen fehlte, um gegen die NS-Diktatur aufzubegehren, wohl wissend, welcher Gefahr sie sich damit aussetzte? Dieser spannenden Frage geht die Autorin Simone Frieling nach und liest aus ihrem Buch: Sophie Scholl - Aufstand des Gewissens.

18.08.2021 20:00 – 21:30 Uhr
Eintritt Eintritt frei

Schulmuseum Steinhorst
Marktstr. 20
29367 Steinhorst

"Martha Liebermann – Fundstücke": Sophie Mott liest in der Liebermann-Villa

Terrassen-Talk im Garten der Liebermann-Villa mit der Autorin Sophia Mott über neue Erkenntnisse zu Martha Liebermann aus der Recherche für den Roman „Dem Paradies so fern“

22.07.2021 19:00 – 20:30 Uhr
Eintritt Eintritt: 15,00 €

Liebermann-Villa am Wannsee
Colomierstr. 3
14109 Berlin

Gertrude Stein – Lesung mit Katharina Grosse und Annika Reich

Die Schriftstellerin Annika Reich und die Künstlerin Katharina Grosse stellen Gertrude Steins berühmte "Autobiografie von Alice B. Toklas" vor, die 2021 in einer Neuübersetzung bei ebersbach & simon erschienen ist. Freuen Sie sich auf geballte Frauenpower im Garten des Literaturhaus Berlin!

30.08.2021 19:00 – 21:00 Uhr
Eintritt 7 € / erm. 4 €

Literaturhaus Berlin
Fasanenstraße 23
10719 Berlin

– Für die Veranstaltung gelten die üblichen Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie.