Annemarie Schwarzenbach: Orientreisen
Coverdownload
ISBN:9783869151502
Preis:16,80 € [D]
ET:14.09.2017
Lieferbar:sofort
Format:12 x 19 cm
Seiten:144
Einband:Halbleinen
Ausstattung:Fadengeheftet

Orientreisen

Reportagen aus der Fremde

Feinsinnige Reportagen führen in eine längst versunkene Welt des Orients, u.a. nach Aleppo, Bagdad und Teheran. Eine faszinierende Mischung aus historisch-politischen und erzählerischen Passagen.

Vier mal fährt Annemarie Schwarzenbach, nach eigenen Worten eine »unheilbar Reisende«, in den Orient. Es ist ein andauerndes »Go East«, das sie durch Anatolien und den Vorderen Orient bis zu den Ruinen von Persepolis führt, in orientalische Metropolen wie Bagdad oder Teheran, schließlich bis in die Wüsten Turkestans und die Höhen des Hindukusch. Eine Mischung aus historischen und aktuellen ›facts‹ – vor dem Hintergrund des Ausbruchs des 2. Weltkrieges – mit erzählerischen, poetischen Passagen machen den Reiz und auch die Besonderheit dieser Reiseprosa aus.

Pressestimmen:

»Flott und feinsinnig schildert Annemarie Schwarzenbach ihre Orientreisen.« Die Zeit

»Eindringliche Reisebeschreibungen und grandiose Fotos aus einem Land, das es so nicht mehr gibt.« Spiegel

»Eine feinsinnige Zeitreise ans damalige Ende der Welt.« GEO Saison

»Ein hochinteressantes Zeitdokument.« Monda Magazin